Allgemein · Belletristik

5 Gründe, wieso ihr »Das Papiermädchen« lesen müsst

Guillaume Musso zählt zu meinen Lieblingsautoren. Ich habe alle seine Werke gelesen und bis auf die beiden letztveröffentlichten Bücher – „Vierundzwanzig Stunden“ und „Das Mädchen aus Brooklyn“ – habe ich wirklich jedes in mein Herz geschlossen. Das Außergewöhnliche an Musso ist, dass man nie sicher sagen kann, wohin er den Leser als Nächstes entführt. Denn… Weiterlesen 5 Gründe, wieso ihr »Das Papiermädchen« lesen müsst

Advertisements
Allgemein · Belletristik · Rezensionen

REZENSION | Katrine Engberg – Krokodilwächter

Ich bin immer auf der Suchen nach guten Thrillern. Als ich auf diesen Kopenhagen-Thriller aus dem Hause Diogenes aufmerksam wurde, war meine Neugierde geweckt. Der Klappentext klingt vielversprechend und ganz so, als wäre Engbergs Debüt genau nach meinem Geschmack. In Krokodilwächter von Katrine Engberg wird Julie, die erst kürzlich nach Kopenhagen zog um Literatur zu… Weiterlesen REZENSION | Katrine Engberg – Krokodilwächter

Allgemein · Belletristik · Rezensionen

REZENSION | Laetitia Colombani – Der Zopf

Seit einigen Wochen kann man Der Zopf von Laetitia Colombani auf vielen Literaturblogs und auch auf den Social Media Kanälen wiederfinden. Auch, wenn das Cover sehr ansprechend gestaltet ist und genau meinem Geschmack entspricht, habe ich mich erst so richtig mit diesem Roman auseinandergesetzt, als er auf vorablesen verlost wurde. Nachdem der Klappentext mein Interesse… Weiterlesen REZENSION | Laetitia Colombani – Der Zopf

Allgemein · Belletristik · Rezensionen

[REZENSION] Jodi Picoult – Das Mädchen mit den roten Schuhen

Nachdem ich Kleine große Schritte von Jodi Picoult gelesen habe, wollte ich unbedingt noch das Prequel zu diesem Buch lesen. Dieses nimmt die Protagonistin Ruth Brooks, wie sie als Achtjährige noch heißt, in den Fokus. Da sie in dem Roman mein favorisierter Charakter war, freute es mich sehr, auf Das Mädchen mit den roten Schuhen aufmerksam… Weiterlesen [REZENSION] Jodi Picoult – Das Mädchen mit den roten Schuhen

Allgemein · Belletristik · Klassik · Rezensionen

[REZENSION] Zelda Fitzgerald – Himbeeren mit Sahne im Ritz

Ich liebe Erzählungen der Roaring Twenties. Die Fitzgeralds sind für mich der Inbegriff dieses Zeitgeistes, denn in den Romanen von Scott schwingt immerzu dieses Lebensgefühl mit, diese Unbeschwertheit und Extravaganz. Auch, wenn bekannt ist, dass Scott in seinen Werken oftmals Gedanken und Einfälle von seiner Frau Zelda mit eingeflochten hat, so hatte ich bisher noch… Weiterlesen [REZENSION] Zelda Fitzgerald – Himbeeren mit Sahne im Ritz

Allgemein · Belletristik · Rezensionen

[REZENSION] Paolo Cognetti – Acht Berge

Dieses bezaubernde kleine Büchlein habe ich beim Durchblättern der Verlagsvorschauen entdeckt und mich direkt verliebt. Mich haben sowohl die liebevolle Aufmachung als auch der Klappentext angesprochen, sodass es für mich klar war, dass ich dieses Buch lesen muss. Als es bei mir eintraf, war ich überwältigt. Diese liebevolle Covergestaltung toppt einfach alles. Das in Blau-… Weiterlesen [REZENSION] Paolo Cognetti – Acht Berge

Allgemein · Belletristik · Rezensionen

[REZENSION] Jodi Picoult – Kleine große Schritte

Titel: Kleine große Schritte Autor: Jodi Picoult Übersetzer: Elfriede Peschel Verlag: C. Bertelsmann Seitenzahl: 588 ISBN: 978-3-570-10237-4 Zusatzmaterial: Leseprobe, Buch-Trailer Über den Autor Jodi Picoult, geboren 1966 in New York, studierte in Princeton und Harvard. Seit 1992 schrieb sie mehr als zwanzig Romane, von denen viele Platz 1 der New-York-Times-Bestsellerliste waren. Die Autorin versteht es… Weiterlesen [REZENSION] Jodi Picoult – Kleine große Schritte

Allgemein · Belletristik

[#itsallaboutswissbooks] Henry David Thoreau – Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat

Vergangenen Monat bin ich bei Daniela (Livricieux) über die Ankündigung ihres Themenmonats gestolpert. Sie widmet den Dezember der Schweizer Buchlandschaft und da Lesen und neue (Lieblings-)Bücher entdecken gemeinsam bekanntlich mehr Freude bereitet, hat sie dazu aufgerufen, dass man daran gerne teilnehmen könne - auf Facebook, auf Instagram oder gar mit einem Blogbeitrag auf dem eigenen… Weiterlesen [#itsallaboutswissbooks] Henry David Thoreau – Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat

Allgemein · Belletristik

[LITERALLY KLASSIK] Ein Buchprojekt erblickt das Licht der Welt!

Mit dem Herbst beginnt meine liebste Jahreszeit - Die Tage werden kürzer, das Leben verlagert sich ins heimische Wohnzimmer, wo man gemütlich mit einer Tasse Tee die dunkle Jahreszeit Willkommen heißt. Man verbringt die Abendstunden in dem urgemütlichen Lese-Sessel, wo man sich kopfüber in spannende Leseabenteuer stürzt, während die Regentropfen leise gegen die Fensterscheibe prasseln.… Weiterlesen [LITERALLY KLASSIK] Ein Buchprojekt erblickt das Licht der Welt!